Abu Alia

Biographie

Ich wurde 1983 in Athen geboren und wuchs dort bis 1994 auf. Im Jahr 2002 konvertierte ich zum Islam, und seitdem hat mein Durst nach Wissen und Verständnis der Religion nie nachgelassen. Ich bemühe mich kontinuierlich um Weiterbildung und insbesondere um häufige Wiederholung, denn nur durch Wiederholung bleibt das Gelernte fest verankert. Hier sind einige Schritte und Stationen meiner Wissensaneignung:

Beginn und einige Stationen des Wissenserwerbs:

2005-2006: Teilnahme an verschiedenen islamischen Unterrichten und Seminaren.

Teilnahme an Seminaren zum Kennenlernen des Islams (Deutschlandweit)
Sechsmonatiger Aqidah-Kurs bei Scheikh Abu Jamal & Arabische Sprache.
Diverse Kurse/Unterrichte bei Scheikh Abu Hussein in Hadith, Aqidah, Fiqh.
Unterricht bei Scheikh Abu Anas & Zusammenarbeit in der Dawa.
2006: Dreimonatige Kurse in Ägypten, Schwerpunkt auf Arabische Sprache & Quran.
Studium an der Islamischen Fakultät von Belgien:

2007: Beginn des Studiums mit Schwerpunkt auf Arabische Sprache und Religiöse Wissenschaften.

Studium folgender Themen: Arabische Sprache (Dialog, Grammatik, Sprache, Schrift), Rechtslehre, Hadithlehre, Glaubensgrundlagen, Geschichten der Propheten, Tafsir, Tajweed u.a.
2007: Privatunterricht in Glaubensgrundlagen & Rechtslehre bei Scheikh Omar Farid (Absolvent u.a. in Medina).
Teilnahme an einer islamischen Stiftung in Holland:

2010: Teilnahme an Institut Aliyun in Tilburg, Holland.

Thema: 200 Fragen zu den Glaubensgrundlagen.
Ich beschäftige mich bis heute intensiv mit dem Wissen in den Sprachen Arabisch, Deutsch und Englisch.
Seit 2005 engagiere ich mich in der Dawa und fungiere seit 2009 als Reisebegleiter für Hajj & Umra.