Maida Hamzic

Biographie

Ustadha Maida hat ihre akademische Laufbahn an der Amira-Nourah Universität in Riyadh, Saudi-Arabien absolviert, wo sie im Jahr 2018 ihr Studium der islamischen Wissenschaften mit exzellentem Abschluss abgeschlossen hat. Das vierjährige Studienprogramm wurde von angesehenen und kenntnisreichen Professorinnen geleitet, die in verschiedenen Fachbereichen wie Qur´an, Tafsir, Aqidah, Hadith, Fiqh und vielen weiteren Unterrichten.

Vor ihrem Universitätsstudium besuchte sie ein zweijähriges Arabischinstitut und absolvierte ein Vorbereitungsjahr, das eine Voraussetzung für die Zulassung zur Universität war. Während ihres Studiums nahm Ustadha Maida an zahlreichen Deurat (Kursen) teil. Ihr Streben nach Wissen endete jedoch nicht mit dem Abschluss, sondern markierte vielmehr den Beginn eines fortwährenden Weges der Wissenserweiterung. Sie glaubt daran, dass das Teilen von Wissen die beste Methode ist, um das Gelernte zu festigen und neues Wissen zu erlangen.

Ustadha Maida ist qualifiziert, in Büchern zu recherchieren und die Meinungen der Shuyukh nach der stärkeren Beweisführung zu filtern. Im Jahr 2019 setzte sie ihren Weg des Wissenserwerbs an einer Akademie für Quranwissenschaften in Riyadh fort und schloss ihn erfolgreich im Jahr 2023 ab.